Projekte

Projekte · 17. März 2018
Erstes akkustisches Lebenszeichen von meinem Hörspielprojekt "Das Carrington-Event: Gestrandet auf dem Mond."
Projekte · 19. August 2017
Das Skript für mein erstes Hörspiel ist so gut wie fertig. In der Zwischenzeit habe ich ein wenig experimentiert. Herausgekommen ist das folgende vorläufige Cover-Design.
Projekte · 31. Juli 2017
Bereits im letzten Jahr habe ich damit begonnen, mir einen alten Traum zu erfüllen: mein eigenes Hörspiel! Als Hörspielfan habe seit langem die Idee gehabt, einmal selbst ein Hörspiel zu produzieren. Skript schreiben, Rollen sprechen und aufnehmen, Tonkulissen bauen und die Hintergundmusik komponieren. Eine Menge Aufwand, der da auf mich zukommt.
Projekte · 05. Mai 2017
Heute ist mein erstes Album mit dem Namen "Gedankenpalast" als digitale Veröffentlichung erschienen. Ein Grund zum feiern, angesichts der enormen Menge Arbeit die dafür nötig war.
Projekte · 06. März 2017
Für mein kommendes erstes Album habe ich mir unter anderem die Drums vorgenommen. Ich wollte einen einheitlichen Sound zwischen den Liedern erreichen, sodass sie im Kontext des Albums klanglich zusammenpassen. Leichter gesagt als getan. Wenig vorausschauend hatte ich im Laufe der letzten beiden Jahre sehr unstrukturiert im Bereich der Drums gearbeitet. Ich sah mich einem Wildwuchs verschiedener Ansätze gegenüber. Mal verwendete ich fertig aufgenommene Loops von echten Schlagzeugen, mal elektroni
Projekte · 28. Dezember 2016
Für mein Album überarbeite ich einige der alten Songs noch einmal. Wie das abläuft beschreibe ich in meinem neuen Blogartikel: Alte Lieder im neuen Gewand.
Projekte · 12. Dezember 2016
Seit dem ich vor ca. zwei Jahren damit begonnen habe, zu Hause am Computer selbst Musik zu machen, sind ein ganzer Haufen Lieder entstanden. Nun habe ich mich entschlossen, sie in ein Album zusammenzufassen. Wie es sich für einen richtigen Bedroom Producer wie mich gehört, werde ich versuchen, es komplett in Eigenregie zusammenzustellen und zu produzieren. Ob das gelingen kann?
Projekte · 08. August 2015
Als Kind habe ich mich erfolgreich jeder musikalischen Früherziehung entzogen. Die erste Fünf meines Schullebens bekam ich in einem Notentest in der Grundschule. Seitdem habe ich mich nie wieder um Musiknoten geschert und lieber einen Bogen um das Thema gemacht. In Gedanken habe ich leider fortan das Musikmachen immer mit der Notwendigkeit des Notenlernens verbunden und es für mich somit kategorisch ausgeschlossen. Die Fünf wirkte nach. Doch das sollte sich nun ändern. Jeder kann Musik machen!